Das erste Route169 ist vorbei - es war großartig! Die Wiederholung gibt es im Sommer 2020

Die Idee

Im September 2018 fand zum ersten mal das "Route169" statt - ein Festwochenende von Bürgern für Bürger unserer Gemeinde und darüber hinaus.

Ein fest mit Herz - kein Kommerz. der Gewinn der Veranstaltung geht zu 100% an die Vereine, die sich am Fest beteiligen und an zwei schwerstkranke Kinder aus der Region.

Wir möchten damit zeigen:
  • Bei uns ist etwas los!
Wir sind eine lebendige Gemeinde. Wir leben gern hier und feiern auch gern einmal. Dabei ist für jeden Gast etwas dabei - von Sport & Spiel bis Kultur & Live-Musik. Für Jugendliche, Familien und Junggebliebene.
  • Wir halten zusammen!
Ein Fest in Stützengrün, das heißt ein Fest für alle 3 Ortsteile. Deshalb haben wir als Veranstatltungsort das Gewerbegebiet an der B169 gewählt - dem zentralen Schnittpunkt.
  • Wir tun etwas für die, die etwas tun!
Ohne unsere Vereine gäbe es viel weniger Gemeindeleben. Das wissen und schätzen wir. Deshalb fließt der Gewinn des Festes zurück an die Vereine, die zum Gelingen des Wochenendes beitragen. Daneben schenken wir zwei vom Schicksal hart getroffenen Kindern ein Stück Lebensqualität.

gemeinsam feiern - miteinander Zeit verbringen - zusammen spaß haben